Türkis-petrolfarbene Wendemütze nach "Top down ribbed beanie" von Charisa Martin Cairn

 
 
Türkise Seite außen, der Rand ist petrolfarben.   Hier genau umgekehrt: Petrol außen, türkiser Rand.
 
  So sieht das Gesamtkunstwerk aus.
Merke: Die Fäden sollte man vor dem Abnehmen vernähen,
weil die Enden nach innen zeigen sollten...
 
  • Wolle: Sockenwolle 4-fach von Regia.
  • Nadelstärke: 2,5
  • Zugenommen bis auf 160 M
  • Gesamtlänge der Mütze von der Spitze bis zum unteren
    Ende: 28,5 cm incl. Umschlag
  • Zunahme in jeder 2. Reihe
Ansicht von oben und außen.  
 
 
 
Anne Drießen 2011-10-21